Aktuelles

Donnerstag, 14. Februar 2019
Wir brauchen Eure Unterstützung

Nach dem super Ergebnis mit Rekordbeteiligung in 2018, möchten wir zum diesjährigen KKH-Lauf am 11.05.2019 in Chemnitz, gern an das Erreichte anknüpfen und rufen alle Läufer, Geschwister, Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte auf, uns mit Ihrer Teilnahme zu unterstützen. Ziel ist es, eine möglichst große Anzahl Läufer an den Start zu bringen, da die Teams mit den meisten Teilnehmern prämiert werden.
Folgende Strecken werden angeboten:
• Bambini-Lauf bis einschließlich 6 Jahre (auch im Kinderwagen mit Mutti oder Vati)
• 1 km für Schüler bis einschließlich 11 Jahre
• 2,5 km Einsteigerlauf Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene
• 7,5 km Fitness-Strecke Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene
• 2,5 km oder 7,5 km Walking-Strecke
Wichtig wäre eine Anmeldung mit Angabe von Name, Geburtsjahr, Krankenkasse, Sportart, Streckenlänge sowie Konfektionsgröße gemeinsam mit der Startgebühr (Erwachsen 8 €, Kinder 4 €, Bambini frei) bei uns, zur Trainingszeit am Vereinsheim des LSV Waldfrieden Thum e.V., in der Grundschule am Backenschlag oder zu Hause auf der Anton-Günther-Straße 26, zu hinterlegen. Wir werden die Anmeldung für alle unter unserem Teamnamen vornehmen.
Wobei sich schnell sein doppelt lohnt, denn die ersten 1000 angemeldeten Teilnehmer erhalten ein Funktionsshirt von „artivia“. Trikot- und Startnummernausgabe findet am 10.05.2019 nach dem Training (18.00 Uhr) am Vereinsheim statt.
Treffpunkt ist dann am 11.05.2019 in Chemnitz, Sportpark am Stadtpark ab 09.30 Uhr. Wir hoffen auf rege Unterstützung und freuen uns auf ein schönes, sportliches Ereignis.
Weitere Infos gern unter 037297 5139 oder unter
https://www.kkh.de/kkh-lauf/laufstaedte/kkh-lauf-chemnitz

Annette und Frank
LSV Waldfrieden Thum e.V.

Anmelden

14.12.2018

Jahresabschlusstraining

Normalerweise drehen die Läuferkinder des LSV Waldfrieden Thum e.V. jeden Freitag, bei so gut wie jedem Wetter, ihre Runden im Greifenstein-Wald. Anders an diesem Freitag.
Am 14.12.2018 versammelten sich alle bei Übungsleiterin Annette zu Hause, um gemeinsam einen „Hutzenobnd“ als Einklang in die Weihnachtszeit zu erleben. Das jedoch auf die „coole“ Art und Weise.
Dank besten Wetterverhältnissen konnten sich insgesamt rund 30 Kinder auf dem Rodelhang austoben. Was für ein Spaß!
Mit dem Einbrechen der Dunkelheit lud Annette alle Kinder mit ihren Eltern noch zu sich nach Hause ein. Es gab hausgemachten Weihnachtspunsch, leckere Kekse, Pfefferkuchen und als kleine Stärkung warme Wiener Würstchen. So feierte der Nachwuchs des Laufvereins eine schöne Weihnachtsfeier und wünscht ein gesundes neues Jahr.

Leni Elisa Wolf
LSV Waldfrieden Thum e.V.

November 2018 -Vereinsnachrichten-

Unser 24. Nordic Walking Halbmarathon fand bei bestem Wetter am 16.09.2018 mit Rekordbeteiligung und auch mit Sportlern aus Neu-Seeland statt. Alle Teilnehmer erreichten in einer Zeit von unter 4 Stunden nach 21 Kilometern erfolgreich das Ziel. Ein ganz besonderer Dank geht an alle Helfer, die zur Absicherung und Durchführung der Veranstaltung beigetragen haben!Zum diesjährigen Röhrgrabenlauf belegten unsere jungen Sportler herausragende Ergebnisse. Wir konnten zwei erste, einen zweiten, zwei dritte Plätze und eine Vielzahl guter Platzierungen verbuchen.Ein großes Dankeschön an alle Sportler, die trotz Ferienzeit teilgenommen haben.Start Oberwiesenthal – Ziel ThumBei herrlichstem Herbstwetter erreichten einige Sportler des Vereins nach 7 Stunden Wanderung durch das obere Erzgebirge unsere schöne Stadt Thum.

Annette und Frank Wolf
LSV Waldfrieden e.V.

26.08.2018

Der LSV Waldfrieden Thum begeht/ feiert das 20-jährige Jubiläum des Bestehens der Kinderlaufgruppe

Eigentlich können wir es selbst kaum glauben. Vor nunmehr 20 Jahren kam die Idee auf, auch Kindern den Spaß am Laufen in der Natur ganz ohne Leistungsdruck als Ausgleich für die Belastungen im Schulalltag näher zu bringen.
Anlässlich dieses Jubiläums luden wir alle Vereinsmitglieder und deren Familien am 26.08.2018 zu einem besonderen Tag nach Dresden ein. Den Rucksack geschnürt ging es mit Bus und Bahn gemeinsam Richtung Landeshauptstadt. Auf Schusters Rappen ging es zu unserem ersten Ziel, dem Tierpark. Mit viel Liebe wurden in den letzten Jahren viele Gehege modernisiert und naturnah gestaltet. Der Tierbestand bietet eine faszinierende Reise durch alle Kontinente. Ob Klettern, Schaukeln oder Rutschen, auf den vielen Spielplätzen konnten sich die Kinder richtig austoben.
Ordentlich ausgepowert ging es dann ins Achterbahnrestaurant, um die Batterien wieder aufzuladen und uns verwöhnen zu lassen. Ach wie leuchteten die Kindeaugen als alle Speisen und Getränke in kleinen Wagen über ein Schienensystem an den Tisch flitzten. Ein galaktisches Abenteuer für Klein und Groß unter Raumschiff Atmosphäre. Nachdem wir unser „Verrücktes Weltraumeis“ serviert vom Wunderkerzenexpress verspeist haben, ging auch dieser erlebnisreiche Tag zu Ende.
An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an alle Eltern und Sponsoren für die langjährige Unterstützung und Treue.

Annette und Frank Wolf
LSV Waldfrieden e.V.

100 Waldläufer unterwegs für einen gutenZweck

Der LSV Waldfrieden e.V. ist ein Volkssportverein, in dem keine leistungssportlichen Höhepunkte im Vordergrund stehen, sondern die gemeinsame sportliche Betätigung. Wie viele Sportfreunde Spaß an körperlicher Aktivität haben, wurde beim KKH Lauf – einer Veranstaltung der Kaufmännischen Krankenkassen - am 28.04.2018 in Chemnitz eindrucksvoll unter Beweis gestellt:

Die Kinderlaufgruppe hatte Jung und Alt – Geschwister, Eltern, Großeltern, Freunde – mobilisiert und konnte in der Rubrik „Firmen und Vereine“ als teilnehmerstärkste Gruppe mit über 100 Teilnehmern an den Start gehen. Dieses Engagement wurde vom Veranstalter mit einem Scheck über 500 EUR belohnt.

Sinn der Veranstaltung ist die gemeinsame sportliche Betätigung – und es ist auch eine Herzensangelegenheit: die Startgebühren wurden an „Bild hilft e.V. – Ein Herz für Kinder“ gespendet. Damit waren an diesem Tag alle Sieger!

Im September feiert die Kinderlaufgruppe des LSV Waldfrieden e.V. bereits ihr 20jähriges Bestehen. Es ist ein besonderer Familientag geplant, bei dem das gewonnene Preisgeld allen Teilnehmern zu Gute kommt.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Lauffreunden für Ihr sportliches Engagement.

Im Vorfeld des KKH Laufs wurde die Kinderlaufgrupe mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Dies war auch durch das Sponsoring der Physiotherapie Frank Schubert möglich – ihm gilt an dieser Stelle unserer besonderer Dank!

(c) LSV Waldfrieden Thum 2019 All rights reserved